Ist ein Job für dich dabei?

Dann nichts wie los!


Du hast einen Job zu vergeben?

Schick uns deine Stellenanzeige!


Diese Seite lebt von aktiver Mitarbeit!!

Melde dich, falls du aktiv auf der Suche bist oder etwas anbieten möchtest.

Sobald die Anfrage oder das Angebot nicht mehr aktuell ist, gib uns Bescheid, damit wir es entfernen.

Infos an bg.lfvstade@gmail.com



Physiotherapeut*in m/w/d in Fredenbeck gesucht!

Download
MirjaHinckPhysiotherapie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Alltagsbegleiter für Senioren gesucht!!

Download
Stellenangebot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB


DRINGEND HILFE UND UNTERSTÜTZUNG FÜR CARLOTTA GESUCHT!!!

 

🩷🤍🩵Nach einem Schlaganfall ist Carlotta in Ihrem Körper gefangen. Um ihr ein Leben zuhause 🏠 ermöglichen, benötigt Carlotta bis zu 6 Pflegekräfte.🩺

🚨Wir suchen daher Intensivpflegerinnen und Krankenpflegerinnen sowie Krankenpfleger für eine stabile 24/7 Versorgung.🚨

Die Hauptaufgabe des zukünftigen Teams für Carlotta ist, neben der Pflege, sie zu mobilisieren, zu Therapien zu begleiten und sie in ihrem Ehrgeiz zu unterstützen ins Leben zurückzufinden.

Für Wohnraum🏠auf Sylt ist gesorgt. Allerdings hängt

dieser an dem Arbeitsvertrag bei Carlotta aufgrund der Wohnraumsituation auf Sylt.

Gerne lernen wir Sie näher kennen!

Senden sie dazu einfach eine E-Mail 📧 mit Ihrer fachlichen Qualifikation an: info@lebenshilfe-inseln.de

Ihre Ansprechpartnerin dort ist Frau Uta Causin-Rück.

Wir freuen uns auf Sie!!🩷🤍🩵

#wirfuercarlotta

 

#kämpferin #hilfe #schlaganfall #sylt #reha

 


Download
Carlotta
Hier lernst Du Carlotta näher kennen
VID-20240319-WA0000.mp4
MP3 Audio Datei 12.7 MB

   

 

Wir suchen für unsere Apothekerin eine/n Nachfolger/in

In Wilstedt, Samtgemeinde Tarmstedt, gibt es noch alles, was man zum Leben braucht. Ein schöner Ort, lebenswert und beliebt.

Wir Wilstedter LandFrauen sind sehr glücklich darüber, dass es hier neben Kindergarten, Grundschule, verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, einem Haus für Senioren, einer aktiven Kirchengemeinde, einer tollen Eisdiele, unterschiedlichen Vereinen und noch vielem mehr,

auch eine Hausarztpraxis und eine Apotheke gibt. Noch!

Unsere Apothekerin geht Ende 2024 in den Ruhestand. Für das Weiterbestehen der Apotheke sind ein paar bauliche Erweiterungen notwendig. Die Pläne dafür liegen fertig in der Schublade und die Finanzierung wird von der Gemeinde Wilstedt unterstützt. Die Kaltmiete für die Räume ist äußerst gering!

Es ist also eine wunderbare Gelegenheit, sich nach eigenen Vorstellungen eine Existenz aufzubauen. Die jetzige Apothekenbesitzerin würde den Neuanfang der/des neuen Besitzers/in  so lange unterstützend begleiten, wie es gewünscht wird.

Wir als LandFrauenverein sichern dem/der zukünftige/n  Apotheker/in gerne zu, ihr/ihm  bei alltäglichen Herausforderungen, die so ein Umzug mit sich bringt, zur Seite zu stehen und zu helfen, hier bei uns auf dem Land Fuß zu fassen. Unser Frauennetzwerk ist engagiert und bunt.

Die nächsten Großstädte, Bremen und Hamburg, sind leicht zu erreichen! Worpswede und das schnuckelige Fischerhude liegen direkt um die Ecke.

Und wenn man sich bei gutem Wind auf die Zehenspitzen stellt, kann man manchmal sogar eine Prise Nordseeluft schnuppern.

Interessentinnen und Interessenten können sich unter:

info@wilstedter-apotheke.de

 

landfrauenonline@gmx.de          melden.

 

 


















Pädagogische Fachkraft

Personalmangel, hoher Krankenstand, Bürokratiestress, Hygienekonzepte…

und keine Zeit mehr für das, was Du eigentlich immer machen wolltest:

ein Kind bei seiner Entwicklung begleiten.

Wenn Du Lust auf einen Neustart hast, bist Du bei uns herzlich willkommen!

Hannes sucht eine pädagogische Fachkraft

(z.B. Sozialassisten:innen Therapeut:innen, Erzieher:innen..),

die ihn im Homeschooling oder in der Schule durch seinen Alltag begleitet.

Hannes ist 9 Jahre alt und lebt unter den Bedingungen einer Trisomie 21 Zöliakie

und dem Zustand nach 2 Leukämien fröhlich in Stade.

Du musst Freude an Musik, Bewegung, Lego-Duplo und Quatsch haben

und über pädagogische Superkräfte und ein Augenzwinkern verfügen,

um die Zeit zwischen 7.30 Uhr und 12.30 Uhr in der Schulzeit mit Leben zu füllen.

Da Hannes Risikopatient ist, sind Impfungen unabdingbar und eine Sensibilität für Vorsicht grundlegend.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Hannes, Anja und Anne

Tel.: +49 174 7996541